Chorpatenschaft

Zielgruppe: Schulchöre

Die Gaechinger Cantorey fördert junge, begeisterte Sängerinnen und Sänger und hat dafür das Patenchor-Projekt »Hand in Hand!« ins Leben gerufen. Die gemeinsamen Konzerte mit einem ausgewählten jungen Chor werden auch in der Saison 2019/2020 wieder ein inspirierender Höhepunkt sein. Diesmal stehen zwei Werke Antonio Vivaldis im Mittelpunkt: sein Gloria D-Dur RV 589 sowie das Laetatus sum RV 607.

Die Leitung des Patenchores übernimmt die Erarbeitung dieser Werke. Begleitend werden die jungen Sängerinnen und Sänger von Hans-Christoph Rademann gecoacht und erhalten Stimmbildung durch Mitglieder der Gaechinger Cantorey. Den klangvollen Abschluss der Zusammenarbeit bilden gemeinsame Konzerte der beiden Ensembles im Forum Ludwigsburg (Samstag 07.12.) und in der Liederhalle Stuttgart (Sonntag 08.12.). Der Projektzeitraum ist September bis Dezember 2019.

Bewerbungen sind bis zum 31.05.2019 möglich.

Künstlerische Leitung

Hans-Christoph Rademann

Projektleitung

Nina Amon

Mit besonderer Unterstützung von:

Hauptsponsor: